i3SYNC

Drahtloses Präsentationstool für Windows und Apple

Mit dem Präsentations-Tool WiPG-2000 wird die Zusammenarbeit in kleinen und mittleren Gruppen erheblich vereinfacht indem die Teilnehmer kabellos präsentieren und dabei ihre eigenen Geräte wie Smartphones oder Tablets (BYOD) verwenden können. Durch den integrierten Videochip können nun Filme oder Clips ruckelfrei und in voller HD-Auflösung abgespielt werden. Das Video-Streaming erfolgt vom PC oder Mac und wird direkt im Gateway gerendert, um so eine optimale Bildqualität zu erreichen. Zusätzlich können auch Fotos, Dateien oder Audio-Files direkt von einem USB-Stick präsentiert werden.

 

... weiter zum Webshop
 

 

 

Effektive Meetings

Insgesamt können bis zu 64 Teilnehmer ihre digitalen Inhalte kabellos auf die Leinwand oder das Display übertragen. Mit Hilfe der Moderatorenfunktion „Conference Control“ werden die Gerätenamen der Teilnehmer erkannt und können auf Knopfdruck online geschaltet werden.

Bis zu vier Teilnehmer können ihren Content gleichzeitig mittels Splitscreen auf einem Display zeigen. Ein neues Untermenü bietet nun auch die Möglichkeit, dass die Inhalte des Moderators auf die Rechner von vier Teilnehmern übermittelt werden. Das WiPG-2000 fungiert auch als Wireless Access Point und ermöglicht den Internetzugang. Mittels WebSlides-Funktion lassen sich die gezeigten Inhalte über den Webbrowser auf den eigenen Smartphones oder Tablets der Teilnehmer anzeigen und abspeichern.

Weitere Collaboration-Tools sind die Unterstützung interaktiver Präsentationen per Touchscreen, Fernbedienung oder anderer USB HID-Geräte. So wird aus der Präsentationsfläche ein interaktives Whiteboard. Die Arbeit an und die Verteilung von Dokumenten erfolgt mit WiPG-2000 somit viel schneller und Meetings werden damit viel effektiver.

Einfache Installation

Die Installation des WePresent Gateways WiPG-20000 ist ebenfalls denkbar einfach: Über HDMI- oder VGA-Kabel wird das Gateway mit dem Projektor oder Display verbunden und unterstützt eine Auflösung bis Full HD. Sobald Spannung anliegt, sorgt die Auto-Power-Funktion dafür, dass eine Startmaske auf dem Display oder Projektor erscheint, in der IP-Adresse und Login Code eingegeben werden. Eine Softwareinstallation ist nicht nötig, einfach den mitgelieferten USB-Stick einstecken und die Anwendung startet. Alternativ kann auch die IP-Adresse des Gateways eingegeben werden, um anschließend die erforderlichen Dateien für Windows oder Mac herunterzuladen. Die Teilnehmer sind über WiFi oder LAN verbunden.

Das WiPG-2000 ist jetzt zusätzlich mit der Stromversorgung Power-over-Ethernet (PoE) ausgestattet.

Die WePresent Lösung unterstützt nahezu alle gängigen Betriebssysteme (Windows, Mac, Android, iOS), so dass der Anschlussvielfalt kaum Grenzen gesetzt sind. Die Sicherung der kabellosen Übertragung der Daten entspricht den Verschlüsselungsstandards  WEP, WPA und WPA2.

Wer Wert auf Individualisierung legt, wird sich über die neue Möglichkeit freuen, dass sich spezielle Hintergrundbilder wie zum Beispiel Firmenlogos realisieren lassen.

 

 

         Weitere Modelle finden Sie unter

         www.kindermann.de