Unter Linsenverstellung wird eine Funktion von Videoprojektoren bezeichnet, bei der das Objektiv verstellt werden kann.

Hierbei wird zwischen horizontaler Linsenverstellung, die das Objektiv seitlich verschiebt, und vertikaler Linsenverstellung, die das Objektiv nach unten oder oben verschiebt, unterschieden.

Ziel der Linsenverstellung ist ein möglichst unverzerrtes Bild des Projektors auf der Leinwand, selbst wenn er sich etwas schräg zu dieser befindet.

Von http://de.wikipedia.org/wiki/Linsenverstellung